06.04.2021- 17.10Uhr

Sehr geehrte Eltern,

die Landesregierung hat sich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des MVGipfels über den Schulstart nach den Osterferien ausgetauscht. Dabei wurde beschlossen, dass am 8. April und 9. April 2021 der Schulbetrieb zunächst wie am letzten Schultag vor den Osterferien (26. März 2021) fortgeführt wird.

Änderungen bezüglich dieses Beschlusses liegen uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Das bedeutet:

  1. Für die Klassen 5,6 und 10 findet täglicher Präsenzunterricht statt.
  2. Für die Klassen 7,8 und 9 findet Wechselunterricht statt.

Donnerstag, 08.04.2021 – Gruppe 1

Freitag, 09.04.2021 – Gruppe 2

Nach den Ferien (ab 08.04.2021)  ist vor Beginn der ersten Unterrichtsstunde die Vorlage einer neuen Gesundheitsbestätigung http://regs-loecknitz.de/wp-content/uploads/2021/03/Formular_Gesundheitsbestaetigung_8.4.2021.pdf notwendig.

Ohne Gesundheitsbestätigung ist das Betreten der Schule nicht gestattet.

Über die Regelung der Beschulung ab 12.04.2021 werden wir Sie informieren, wenn wir in Kenntnis gesetzt wurden. Verfolgen Sie bitte dazu auch die Medien.

Selbsttest:

Weiterhin können Ihre Kinder in der Schule am 08. bzw. 09.04. 2021 einen freiwilligen Selbsttest durchführen.

Um diesen Test durchführen zu können, benötigen Ihre Kinder Ihr Einverständnis. Dieses erklären Sie bitte mit diesem Formular http://regs-loecknitz.de/wp-content/uploads/2021/03/Einverstaendniserklaerung.pdf

Bereits erteilte Einverständniserklärungen liegen uns vor und brauchen nicht erneuert werden.

Ab dem 12.04.2021 gibt es eine Neureglung bezüglich der Selbsttests. Nach Absprache mit der Schulkonferenz werde ich Sie am Freitag (09.04.) darüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen

J.Harting

Schulleiterin